(ich mach’s mir lieber selber !) -produktives Empowerment

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.


Wir fördern seit vielen Jahren unaufdringlich einen Umdenkprozess indem wir Leute in sozialen Netzwerken und realen Gesprächen immer wieder auf die Idee bringen, sich Dinge lieber selber zu machen.
Außerdem regen wir dazu an, mit Eigenproduktionen andere zu verschiedensten Selbermachereien zu inspirieren.
Wir haben auch einige Ideen zu kurzen Werbespots, in denen einfache Selbermacherei-Rezepte erklärt werden.
In den letzten Jahren wurde das Selbermachen immer mehr zum Trend. Daß wir dazu einen kleinen Teil beitragen konnten zeigt sich z.B. in der heute recht gebräuchlichen Formulierung „selbermachen“. Noch vor drei Jahren (also 2009) war nach eigenen Recherchen die Formulierung „selbst machen“ die weitaus gebräuchlichere. Eine Baumarktkette kopierte kürzlich sogar unsere Formulierung und warb‘ in Fernsehinseraten mit dem Slogan „Ich bin eine Selbermacherin“. Eine andere verkauft T-Shirts mit dem Spruch „Ich mach’s mir selber“, der ganz offensichtlich unserem „(ich mach’s mir lieber selber !)“ abgeschaut ist, das wir in den Profilbildern der gleichlautenden Facbookseite auch auf T-Shirts ablichten.
Es ist schön zu sehen, wie sich die öffentliche Meinung manchmal auch positiv beeinflussen läßt. Daß Du diese Zeilen liest, bedeutet, daß wir Dich auch schon irgendwie inspirieren konnten. Schenke diese Inspiration weiter !)
Konsumiere nicht nur sondern teile Deine Ideen, Deine Erfahrungen, Deine Kontakte, Deine Zeit, Deine Begabungen !)
Nimm per E-MailTelephon oder Facebook Kontakt mit uns auf !)
Mach‘ mit !)

– weil Selbermachen Spass macht
– weil ungeliebte und nicht gebrauchte Dinge neue Verwendung finden
– weil Selbermachen Geld und Ressourcen spart
– weil gemeinsam-Selbermachen neue Verbindungen und Kontakte schafft
– weil ich aus dem Laufrad des immer-mehr-Arbeitens-um-immer-mehr-zu-konsumieren aussteigen will
– weil ich frei bin, zu machen was ich will wie ich es will

Selbermacherei

Hinterlasse ein Kommentar