Kann ich mir etwas irgendwie umbauen, reparieren, selbermachen?

Wie der Name der Selbermacherei schon sagt, ist dies unser Schwerpunkt.
Und wenn Du jetzt denkst, dafür hättest Du keine Zeit, weil Du ja so viel Geld verdienen mußt, wirst Du Dich wundern, um wieviel gemütlicher, abwechslungsreicher, genußvoller und gesünder Du Dein Leben mit der Selbermacherei machen kannst. :-)
Vieles läßt sich schneller selbermachen als einkaufen, und wenn wir die Zeit dazurechnen, die wir irgendeiner Lohnarbeit nachgehen müssen, um die vielen schnellen Kleinigkeiten zu kaufen, zeigt sich, wieviel Zeit wir uns tatsächlich mit der Selbermacherei ersparen können.
Ziel ist dabei nicht vollständige Autarkie sondern möglichst viele Handlungsalternativen.

Ideen, Anleitungen und Rezepte gibt es auf vielen Seiten im Netz. Wir danken für Ergänzungen der folgenden Linkliste. Wenn Du etwas Spezielles suchst, versuch mal, nach dem Ding und DIY zu googlen !)

Zuerst seien natürlich die Selbermacherei-Seiten auf pinterestgoogle+ & Facebook empfohlen. Dort findest Du viele Anregungen und kannst auch sehr gerne selber Deine Eigenproduktionen präsentieren und damit andere inspirieren.
Und in unserer Facebook-Gruppe 
kannst Du Dich mit anderen zu gemeinsamen Selbermachereien verabreden.

In Köln gibt es ein ähnliches Projekt: Die Dingfabrik

und dann gibt’s z.B.:
http://pinterest.com/amelie_therese/diy-crafts-howto-s/
http://www.expli.de/
http://www.handmadekultur.de/

http://www.diyreuse.com/
http://www.eigenwerk-magazin.de/
http://www.bund.net/nc/service/oekotipps
http://autarkie-tippsundtricks.blogspot.co.at/
http://opensourceecology.org/
http://www.instructables.com/index
http://www.recyclart.org
http://saperlotte.info/
Permakultur-Wikipedia 
http://experimentselbstversorgung.net/kategorie/diy/
http://www.5min.com/
http://tlc.howstuffworks.com/home/diy-projects.htm
http://www.helpster.de/
http://www.burdastyle.de/Anleitungen/
http://www.paradiesgarten.eu/
http://www.gartendatenbank.de/kategorie/essbare_wildkräuter
http://our.windowfarms.org/tag/officialhow-tos/
http://en.howtopedia.org/
http://www.muellgoettin.com/

http://www.energieleben.at/
http://www.reparaturnetzwerk.at
http://www.rusz.at/
www.wenigermist.at/reparieren-gebrauchtwaren

Und wieder gilt:
Wer diese Inspirationen nicht nur konsumieren will, kann sie sehr gerne ergänzen.
Mach‘ mit,  lade Deine Freunde ein, zeige Photos von Deinen Erzeugnissen, organisiere eigene Selbermacherei-Nachmittage, denn ein Netzwerk kann nur wachsen, wenn viele mitmachen !)

2 Reaktionen

  1. Birgit von Energieleben.at
    Birgit von Energieleben.at · Februar 18, 2014 at 15:00:43 · →

    Ich bin gerade über diesen Post gestolpert, freut mich dass du Energieleben Fix It in deinem Beitrag erwähnst! Eine Korrektur habe ich allerdings: Fix It sind kostenlos! Jeder kann sein kaputtes Haushaltsgerät vorbei bringen, zusehen wie es repariert wird und Fragen stellen.

    Das nächste Fix It ist übrigens am 25.03.2014 im Wien Energie Haus. Nähere Infos gibt’s bald am Blog.

    1. Wolf
      Wolf · März 10, 2014 at 02:49:34 · →

      Danke für den Hinweis!
      Ja, so entwickelt sich einiges weiter. :-) Im RUSZ wird inzwischen auch schon ein kostenloses Reparaturcafé angeboten. Dafür sind manche andere Projekte eingeschlafen oder haben sich z.B. als Exploitation unseres Trends oder als unnötiges Konkurrenzgehabe herausgestellt. Ich werde irgendwann alle Links auf Aktualität, Qualität und wohl auch auf Beidseitigkeit überprüfen. Wer mir dabei Gesellschaft leisten oder mich gar dabei unterstützen will, ist herzlich eingeladen.

Hinterlasse ein Kommentar